Fuckup Nights | Europa Edition

Event Information

Share this event

Date and Time

Location

Location

Urania

Uraniastraße 1

Mittlerer Saal

1010 Wien

Austria

View Map

Event description

Description

Fuckup Nights | Europa Edition

Rechtzeitig zur Europa-Wahl 2019 haben sich die Fuckup Nights Vienna und die Agentur für Europaprojekte MOSAIK zu einer Special Edition zusammen getan, um sich der Frage zu stellen: Did Europe really fuck up? Und wie können wir’s besser machen?

Hand aufs Herz: in Europa läuft gerade nicht alles rund. In den letzten Jahren hat der Kontinent und mit ihm die Europäische Union etliche Krisen erlebt. Ende Mai stehen die Europa-Wahlen an und die Frage ist: was können wir aus den Fuckups der Vergangenheit lernen um Europa in Zukunft besser zu machen?

Wir lassen Menschen erzählen, die Europa aus ganz unterschiedlichen Perspektiven betrachten: weil sie selbst gegen Kooperation waren, weil sie wissen wie schwierig Entscheidungsfindungen in den EU-Institutionen ablaufen oder weil sie hautnah erlebt haben, wie Projekte scheitern. Gemein ist den Geschichten, die Überzeugung, dass wir es in der Hand haben, Europa zu gestalten. In diesem Sinne: aufstehen, Krone richten, weitermachen!

Zu Wort kommen Menschen, die ganz unterschiedliche Perspektiven auf Europa haben. Unter ihnen:

  • der Ire Hugo Brady war jahrelang Redenschreiber von EU-Ratspräsident Donald Tusk und weiß in O-Tönen von den verbalen Fuckups der europäischen Regierungschefs zu berichten. (in englischer Sprache)

  • Christian E. Weißgerber geht es um ein sehr persönlichen Fuckup in seinem Leben: er ist Aussteiger der deutschen Neonazi-Szene und betreibt heute Bildungsarbeit dazu, wie rechtsextreme Strömungen in Europa entstehen.
  • Europa-Aktivistin und Pulse of Europe - Austria Gründerin Nini Tsiklauri hat am eigenen Leib erlebt wie hart es ist, BürgerInnen die EU näher zu bringen.
  • Stefan Riedl, ist nach vierjähriger beruflicher Tätigkeit in der EU-Kommission sowie im EU-Parlament in Brüssel als politischer Berater zurück in Wien und erzählt von der bekannten “Bürgerinitiative der EU” - die kein Mensch kennt.

Der Eintritt ist kostenlos, die Tickets sind begrenzt und nur mit Anmeldung. Daher lieber sofort ein Ticket sichern!!!

Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen Abend mit euch.

Weitere Infos zu den Veranstaltern:
www.fuckupnights.at
www.mosaik-agency.eu



Ein großes Dankeschön an unsere Partner:

VHS Wiener Urania www.vhs.at/de/e/urania
NEOS https://www.neos.eu
Bundesministerium für Tourismus und Nachhaltigkeit https://www.bmnt.gv.at/ministerium.html
Gebrüder Weiss https://www.gw-world.com/de/
Europäisches Parlament http://www.europarl.europa.eu/austria/de/home.html
Europäische Kommission https://ec.europa.eu/commission/index_de



Share with friends

Date and Time

Location

Urania

Uraniastraße 1

Mittlerer Saal

1010 Wien

Austria

View Map

Save This Event

Event Saved