€5,938.10 – €6,544.94

Learning Journey Tel Aviv 2017 - "Hightech-Start-ups im Silicon Wadi"

Event Information

Share this event

Date and Time

Location

Location

Tel Aviv District

14 Weizman Street

Tel Aviv, Tel Aviv District 61000

Israel

View Map

Friends Who Are Going
Event description

Description

Learning Journey zu Hightech-Start-ups in Tel Aviv


"Geh raus und schaue es Dir vor Ort an!"

Diese Weisheit aus dem Lean-Management soll das Motto der 3-tägigen Tour zu Hightech-Startups im Silicon Wadi sein. Die unternehmens- und institutionenübergreifende Lernreise zur Digitalisierung nach Tel Aviv in Israel findet vom 23. bis 25. Oktober 2017 statt.

Die Reise richtet sich an Mitglieder des Top-Managements, Gesellschafter, Betriebsräte, Führungskräfte und Verantwortliche für digitale Transformation und unternehmerische Erneuerung.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 15 Personen. (3 Plätze sind bereits vorreserviert)

Ziel der Reise ist es, Hightech-Start-ups und Experten zu besuchen, um die nachstehenden Themenfelder zu erörtern:

  • (Zukunfts-) Technologien und Smart Service Geschäftsmodelle unterschiedlicher Branchen

  • Strategische Herangehensweise zur Positionierung von Unternehmen in der Plattform-Welt

  • Agile und kollaborative Formen der Zusammenarbeit

  • Unternehmenskultur und -kommunikation

  • Organisationsstrukturen

  • State-of-the-Art Formen für Fort- und Weiterbildung

  • Marketing

  • Politische und gesellschaftliche Rahmenbedigungen

Bitte beachten Sie, dass die israelischen Unternehmer in der Regel in englischer Sprache präsentieren werden.

Entlang der gemeinsamen Reise werden immer wieder Blitzlicht-Reflektionen innerhalb der Gruppe in deutscher Sprache stattfinden, um den Transfer der Eindrücke mit den Teilnehmern aus unterschiedlichen Unternehmen aufzuarbeiten.

Am Abend des ersten und zweiten Tages finden gemeinsame Mittag- und Abendessen teilweie unter Impulsvorträgen von jungen Unternehmern aus Tel Aviv statt.

Am letzten Tag der Reise findet eine halbtägige gemeinsame Review- und Transfer-Session in Tel Aviv in deutscher Sprache statt.


Inhalte des Leistungsangebotes sind:

  • Konzeption und Organisation der Reiseroute in Tel Aviv

  • Termine bei Start-ups / Experten

  • Briefing der Start-ups/ Experten

  • Erstellung von Informationsmaterialien zu den Start-ups und Experten

  • Review- und Transfer-Interventionen und Abschussworkshop

  • Transfer ab/nach Hotels und zwischen den zu besichtigenden Stationen

  • Mittags- und Abendessen

  • Rahmen- / Abendprogramm (durch lokale Führer/Veranstalter)


An- und Abreise sowie Übernachtungen/Frühstück buchen die TeilnehmerInnen selbst (nicht im Preis enthalten). Eine Hotelliste wird den Interessenten zugestellt, sodass gemeinsame Start- und Endpunkte für die täglichen Touren möglich sind.


Weitere Informationen sowie eine Konzeptbroschüre erhalten Sie unter info@butran.com.

Wir haben internationale Erfahrungswerte in der Konzeption und Organisation von Learning Journeys zur digitalen Transformation. Lesen Sie hier in Computerwoche den Beitrag zur Konzeption von Lernreisen zur Digitalisierung.

Weitere Informationen zum Silicon Wadi finden Sie hier.

Sie interessieren sich selbst oder Ihr Unternehmen interessiert sich für Start-up-Lernreisen auch zu anderen Zielen oder Themenschwerpunkten? Dann besuchen Sie unsere Website unter Lernreisen/BUTRAN.com


Wir freuen uns, mit Ihnen die gemeinsame Erkundung zu starten!

FAQs

Ist ein Reisepass und Mindestalter erforderlich?

Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Die Teilnehmer müssen in Besitz eines gültigen Reisepasses sein und diesen während der gesamten Reise mit sich führen. Gesonderte Bestimmungen für Teilnehmer aus muslimischen Ländern sowie weitere Informationen entnehmen Sie den Reisehinweisen des Auswärtigen Amtes der deutschen Bundesregierung: https://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/IsraelSicherheit.html


Brauche ich eine Versicherung?

Der Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung ist für die Teilnehmer verpflichtend. Eine Unfallversicherung ist zu empfehlen. Der Organisator der Lernreise kommt für Schäden aus Krankheit, Unfällen o.ä. nicht auf.

Was für An- und Abreise- sowie Übernachtungsmöglichkeiten gibt es?

An- und Abreise sowie Hotel und Frühstück bzw. Verpflegung im Hotel organisieren die Teilnehmer selbst. Flüge nach Israel können Sie online als auch im Reisebüro buchen, wo sie weitere Informationen zu Einreisebestimmungen erhalten.

Nach Buchung der Lernreise werden wir Ihnen zeitnah eine Hotelliste (3 bis 5 Sterne Hotels) zusenden. Wir empfehlen, diese bei Ihrer Buchung zu berücksichtigen, da der Start und Endpunkt der täglichen Touren zu Start-ups nur dort beginnt bzw. endet. Sollten Sie andere Hotels wünschen, ist der Transport und die pünktliche Anreise zu Treffpunkten selbst zu organisieren bzw. sicherzustellen.

Wie kann ich den Organisator kontaktieren?

Bei Interesse an der Lernreise nach Tel Aviv erreichen Sie uns via E-Mail an info@butran.com. Wenn Sie uns Ihre Rufnummer mitteilen, melden wir uns bei Ihnen gerne telefonisch rück.

Wie ist das Rücktrittsrecht und die Rückerstattung geregelt?

Ein Rücktritt von der Reise ist bis zum 31. Mai 2017 kostenfrei. Sollten Sie bis zum 31. August 2017 von der Reise zurücktreten, entstehen für uns Planungskosten, sodass eine Stornogebühr von 30 Prozent des Reisepreises erhoben wird. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir für Stornierungen nach dem 31. August 2017 eine Stornogebühr von 70 Prozent des Reisepreises in Rechnung stellen müssen.

Sollte die Reise aus Gründen höherer Gewalt oder kurzfristiger und unvorhersehbarer Erkrankung des Organisators nicht stattfinden können, werden die Kosten für die Lernreise in voller Höhe rückerstattet. (Ausgenommen sind Kosten für die individuelle An- und Abreise sowie Hotelbuchungen. Es empfiehlt sich der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung)

Wer haftet bei Nicht- / Minderleistungen?

Die Leistungen des Organisators beschränken sich rein auf die Konzeption und Moderation/Begleitung einer Lernreise sowie die Beautragung von Dienstleistern für Mobilität und Verpflegung. Eventuelle Haftungsansprüche gegen Mobilitäts- und Verpflegungsdienstleister in Israel sind gegen diese direkt zu richten.

Unverschuldete Minderleistungen (bspw. durch Verspätungen aufgrund von Staus, Qualität von Speisen und Getränken) begründen keinen Anspruch auf Rückerstattungen durch den Organisator der Lernreise.




Share with friends

Date and Time

Location

Tel Aviv District

14 Weizman Street

Tel Aviv, Tel Aviv District 61000

Israel

View Map

Save This Event

Event Saved