Free

Event Information

Share this event

Date and Time

Location

Location

Kirchhoff-Institut für Physik

Im Neuenheimer Feld 227

69120 Heidelberg

Germany

View Map

Event description

Description

Licht ist nicht gleich Licht. Es gibt viele Möglichkeiten, Licht zu erzeugen. Wir untersuchen verschiedene Methoden, wie man sichtbares Licht erzeugen kann. Von den klassischen Temperaturstrahlern, Metalldampflampen, modernen LED-Leuchtmitteln bis hin zur elektromagnetischen Anregung von Gasen. Eine wichtige Eigenschaft dieser Lichtquellen ist dessen Farbzusammensetzung. Weißes Licht setzt sich aus unterschiedlichen Farben zusammen. Diese Farbzusammensetzung (Spektrum) kann mit unterschiedlichen Spektrometern gemessen werden. Die Spektren geben Auskunft über die Art der Lichterzeugung und über einzelne Atome und Moleküle, die das Licht aussenden. Diese sogenannte Spektralanalyse wurde von Kirchhoff und Bunsen im 19. Jahrhundert hier in Heidelberg entwickelt.

Anfangszeit: 15:00 | 17:00

Die Teilnahme dauert ca. 30 Minuten.

Ort: Treffpunkt im Nordfoyer des Kirchhoff-Instituts

Share with friends

Date and Time

Location

Kirchhoff-Institut für Physik

Im Neuenheimer Feld 227

69120 Heidelberg

Germany

View Map

Save This Event

Event Saved