Kostenlos

Masterclass mit Hagen Myller zum Thema "Die Verbindung von Dramaturgie und...

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

SAE Institute Bochum

Springerplatz 1

44793 Bochum

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Am 11.07.2019 um 10:00 Uhr, haben wir die Ehre, Autor und Regisseur Hagen Myller für eine Masterclass zum Thema "Die Verbindung von Dramaturgie und Montage" begrüßen zu dürfen.

Inhalt:
„Es gibt zahlreiche dramaturgische Theorien, aber es gibt keine Dramaturgie, die sich mit dem beschäftigt, was den Film letztlich ausmacht, der Filmmontage.“

Die eintägige Masterclass mit Hagen schließt die Lücke zwischen Dramaturgie und Montage.
Unterteilt wird der Vortrag in vier Abschnitte:


• Von der Handlung zur Aussage: STORY, ACTION & CONCLUSION.

• Die emotionale Reaktion des Zuschauers: MOMENTUM, SCENARIO & MORALS

• Montage - die Elemente der Erzählkontinuität: PICTORIAL CONTINUITY

• Montage - Cause & Effect, Planting & Pay Off etc.: PICTORIAL CONTIGUITY


Unterstützt wird die Masterclass durch Filmbeispiele und spannende Grafiken.

Die Masterclass wendet sich an Autorinnen und Autoren, Cutter und Regisseure sowie an alle Interessierte, die wissen wollen, wie Wendepunkte und Spannungsbögen vom Drehbuch ins Bild kommen.


Hagen Myller

Zur Person:

Nach seinem Studium (M.A. Theater & Film) war Hagen Apprentice Director von Regielegende Roland Klick. Danach drehte er Musicvideos und gewann mit "Helter Skelter" den World Music Video Award 1989 für den besten deutschen Clip. Später drehte er die Kurzfilme "Stille Nacht" und "Estelle" (Debüt im Dritten).

In der Folge ergaben sich verschiedene Aufträge für Industrie- und Werbefilme. Als Gesellschafter der MKM Filmproduktion GmbH entwickelte und produzierte er zusammen mit seinen Mitgesellschaftern Dokumentationen.

Für zahlreiche Fernsehserien arbeitete Myller als Synchronautor. Später arbeitete er als Autor für das deutsche Fernsehen, und schrieb für "Verliebt in Berlin" und ZDF- "Küstenwache. Über mehrere Jahre war Myller Lektor für Weltvertriebe. Zu den von ihm lektorierten Filmen gehört der Oscar-Gewinner "Slumdog Millionaire".

Für Wolfram Tichy produzierte Myller den Spielfilm "Where Eskimos Live" mit Bob Hoskins, bei dem er auch den Reshoot als Regisseur leitete (not credited). Das Drehbuch zu dem Film wurde in Sundance mit dem NHK Screenplay Award ausgezeichnet. Der Film gewann den Le Prix Tournage 2002/The Tournage Award 2002 in der Kategorie bester europäischer Film.

2016 gründete Myller zusammen mit Herstellungsleiter Andrés Jauernick die JAMY Flicks Filmproduktion. Zur Finanzierung ihrer ersten Produktion "Am Sand", einem Neo-Noir- Thriller, hat Myller mit Julian Weigend einen Moodtrailer gedreht Derzeit arbeiten Jauernick und Myller an der Finanzierung der Produktionen "Taxifahrer" und "Der Besuch".

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

SAE Institute Bochum

Springerplatz 1

44793 Bochum

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert