Free

Podiumsdiskussion "Entwicklungszusammenarbeit Deutschland - Ostafrika"

Event Information

Share this event

Date and Time

Location

Location

Wasserturm e.V.

Hofgarten

85221 Dachau

Germany

View Map

Friends Who Are Going
Event description

Description

Diskussionsrunde „Entwicklungszusammenarbeit in Tansania/ Ostafrika“

Über 50 Jahre nach der Unabhängigkeit, bestehen immer noch vielfältige Beziehungen zwischen Deutschland und Tansania (sowie anderen afrikanischen Ländern). Zu einer Diskussion über den aktuellen Stand der Zusammenarbeit zwischen den Ländern kommen Experten zusammen, um neue Perspektiven zu erläutern, Herausforderungen zu erkennen und zu verstehen, wie sich Deutschland und Tansania/ ostafrikanische Länder gegenseitig beeinflussen.


Experten, die ihr Wissen mit den Teilnehmern der Diskussionsrunde teilen werden sind:

  • Georg Breitwieser - gestaltet seit 2005 die Tanzaniapartnerschaft der Korneliusgemeinde Karlsfeld im Rahmen des Prodekanants München-West (insgesamt 16 evang. Kirchengemeinden)

  • Christian Selbherr - Redakteur der Zeitschrift "missio magazin" und hat das Land Tansania zuletzt 2014 zusammen mit einem Fotografen bereist. Er hat einige von missio geförderte Entwicklungsprojekte besucht und mehrere Reportagen dazu geschrieben (zb. über Frauen- und Mädchenbildung in der Region um Bukoba, über Mädchen, die vor der Beschneidung fliehen, über eine Klinik im Massai-Gebiet)

  • Martin Pockrandt - hat vier Jahre in Tansania gelebt und dort beim Goethe-Institut e.V. und einer lokalen Handelsfirma gearbeitet.

  • angefragt: Prinz Ludwig von Bayern - Gründer der Vereine Learning Lions e.V. und StartUp Lions e.V., die sich für die (IT) Bildung von Jugendlichen in Kenia einsetzen


Schwerpunkte der Diskussionsrunde

  • Wie verstehen Sie Entwicklungszusammenarbeit?

  • Welche Erfahrungen haben Sie gesammelt?

  • Mit welchen Stereotypen in Afrika und Deutschland möchten Sie aufräumen?

  • Gibt es Abhängigkeitsverhältnisse zwischen den Ländern?

  • Konnten Sie postkoloniale Strukturen beobachten?

Was sehen Sie als wirtschaftliche Herausforderungen in ostafrikanischen Ländern & Deutschland in den nächsten Jahren? Wie könnten sich diese sich auf die Zusammenarbeit auswirken? (Auch im Bezug auf Fluchtbewegung nach Europa und Integration).


Moderiert wird die Diskussionsrunde von Anne Stolmár.




„Wo will ich hin im Leben?“

Menschen in Deutschland und Tansania

Eine Ausstellung von Anne Stolmár und Alexandra Dreier

„Was ist mein Traum für die Zukunft? Wie möchte ich leben?“ Diesen Fragen sind die Künstlerinnen Anne Stolmár und Alexandra Dreier anhand verschiedener Kunstprojekten in Tansania, sowie in Deutschland nachgegangen. Entstanden ist eine Ausstellung, die zeigt welche Lebensträume junge Mädchen in Tansania haben und welche Lebensziele sich Deutsche und Tansanier setzen.

Die Ausstellung wird begleitet von dem kunstpädagogischen Kunstangebot “Auf der Suche nach der eigenen Zukunft” für Kinder und Jugendliche, einer Filmvorführung (“Süßes Gift”), sowie einer Podiumsdiskussion zum Thema “Entwicklungszusammenarbeit in Tansania/ Ostafrika”.


Share with friends

Date and Time

Location

Wasserturm e.V.

Hofgarten

85221 Dachau

Germany

View Map

Save This Event

Event Saved